DLRG Ortsgruppe Sennestadt e.V.

Herzlich willkommen auf unserer Homepage - wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer DLRG - Ortsgruppe und unserer Vereinsarbeit!
Seit über 40 Jahren bieten wir mit unseren engagierten Übungsleitern für alle Altersgruppen ein breites Angebot für Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung und im Breitensport. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf eine qualifizierte Schwimmausbildung im Kinder- und Erwachsenenbereich. Bitte informieren Sie sich hierzu unter Trainingszeiten.

All unsere Mitarbeiter sind ausschließlich ehrenamtlich und ohne Bezahlung tätig.

Gern beantworten wir Ihnen montags ab 17:00 Uhr im SennestadtBad alle Fragen

 


Unsere Ortsgruppe bietet für Lehrer Kurse zur Erlangung der Rettungsfähigkeit an! Diese finden nach Absprache sowohl als Fortbildungstag  als auch montags während unserer Übungszeiten im SennestadtBad statt! Weitere Informationen und Termine erfahren Sie hier oder über  rettungsfaehigkeit@sennestadt.dlrg.de

Newsletter

Möchten auch Sie aktuell als erster mit Email-Newsletter über Neuigkeiten, wichtige Termine, Informationen etc. informiert sein? 

Dann schreiben Sie gleich eine Email an 

pressewart@sennestadt.dlrg.de

zu den bisherigen Newslettern

Trainingszeiten

Wir trainieren jeden Montag (außer in den Schulferien), im SennestadtBad.

Unsere Trainingszeiten finden Sie hier.

Vorübergehender Aufnahmestopp für Erwachsene

Qualität in der Schwimmausbildung im Übungsbetrieb hat für uns und unsere ehrenamtlichen Übungsleiter absolute Priorität! Diese könnten wir leider mit noch stärker ausgelasteten Bahnen im Sennestadtbad nicht in der bewährten Form gewähren. Deshalb bitten wir um Verständnis für einen auch unter Sicherheitsaspekten notwendigen vorübergehenden Aufnahmestopp für Erwachsene ab 1. Januar 2014. Sobald wir wieder Mitglieder aufnehmen können, informieren wir Sie natürlich! Gern können Sie auch montags unser Kassenteam ansprechen oder sich direkt an unsere Geschäftsstelle unter Tel. 05205/2899 wenden.

Haben Sie Fragen an uns?

Dann wenden Sie sich direkt an info@sennestadt.dlrg.de oder
Über unsere Seite 
Kontakt.

Unsere IBAN und BIC Daten

Sparkasse Bielefeld

IBAN DE80 4805 0161 0023 8685 08

 BIC    SPBIDE 3 BXXX

Facebook

 Die DLRG Sennestadt ist jetzt auch auf Facebook zu finden. Zur Seite geht es hier.

Aktuelles

Fröhliche Weihnachten

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden unserer Ortsgruppe fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr, Glück und Gesundheit!

Trainingsstart ist wieder am 8. Januar 2018.

Stimmungsvolle letzte Jahresaktivitäten

Auch in diesem Jahr waren wir am ersten Adventssamstag mit unserem Bratwurst und Fritten-Verkauf auf dem Sennestädter Weihnachtsmarkt vertreten. Zum diesjährigen Abschwimmen hatte unsere Jugendwartin Eva Schneiders mit weiteren engagierten Jugendausschußmitgliedern sich etwas Besonderes einfallen lassen. Wegen Erkrankung des Weihnachtsmannes Rudolf musste ein Elf namens "Happy" den Schlitten fliegen. Nach einer unplanmäßigen Landung im Ozean und Rettung durch zwei Meerjungfrauen kam Happy doch noch pünktlich im SennestadtBad an, um den jüngsten Mitgliedern Geschenke zu überreichen. Zuvor mussten jedoch wichtige Baderegeln aufgesagt werden.

Lustiges Treiben am und im Wasser mit einer Polonaise quer durchs Bad begleitet sorgten für einen stimmungsvollen Jahresabschluss. Abends trafen sich dann die Erwachsenen DLRG.-Mitglieder zum traditionellen Glühwein trinken und Klönen im Vereinskotten.

Als "Dankeschön" für alle ehrenamtlich tätigen Übungsleiter lud unsere Technische Leiterin Kirsten zu einer rollenden Tour mit dem Sparrenexpress bei Schnee und Eis kreuz und quer durch Bielefeld ein. Kirsten. " Ihr seid ein tolles Team - danke für Eure aktive Mitarbeit und Unterstützung bei unserer Übungsarbeit!" 

Zu den Fotos aller Events geht es hier…

Auf dem Sennestädter Weihnachtsmarkt am 2. Dezember 2017

Abschwimmen der Jugend am 4. Dezember 2017

Glühweinabend am 4. Dezember 2017 im Kotten

Mit dem Sparrenexpress durch Bielefeld mit allen Übungsleitern

Alarm im Sennestadtteich! Tretboot gekentert!

Viele Zuschauer verfolgten am Samstag, 10. Juni 2017, anlässlich des Sennestadtfestes eine realistische koordinierte Einsatzübung der Sennestädter DLRG, der Freiwilligen Feuerwehr und des DRK! Unter realistischen Einsatzbedingungen wurden zwei ins Wasser gefallene Tretbootinsassen durch DLRG-Rettungsschwimmer und Taucher von einem Boot der Feuerwehr aus dem Wasser gerettet und an Land von DRK-Sanitätern wiederbelebt! Eine eindrucksvolle Demonstration des Könnens von 20 ehrenamtlich tätigen Mitgliedern dieser drei Sennestädter Rettungsorganisationen!

Auch auf der "Blaulicht-Meile" waren wir von der DLRG neben der Polizei, der Feuerwehr und dem DRK mit einem Rettungsboot und einem Zugfahrzeug mit Katastrophenschutzanhänger präsent!

Eine starke Beteiligung verzeichnete auch der Sennestädter Fünfkampf, organisiert und durchgeführt von unserer DLRG-Jugend und dem Karate-Club.

Zu den Fotos ...

Günter Boberg mit dem DLRG-Mitgliedsehrenzeichen in Gold ausgezeichnet

Für 65-jährige Mitgliedschaft in der DLRG wurde jetzt unser Mitglied Günter Boberg, 91, mit dem Mitgliedsehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Die festliche Übergabe erfolgte im Beisein des 1. Vorsitzenden unserer Ortsgruppe, Torsten Boberg und seiner Vertreterin Brigitte Blödorn durch Frank Keminer, Bezirksleiter des DLRG Bezirkes Bielefeld. Günter Boberg, der auch Gründungs- und Ehrenmitglied der DLRG Sennestadt ist, wurde bereits 1952 Bezirksmaterialwart und erhielt während seiner jahrzehntelangen Tätigkeitwegen seines vorbildlichen Wirkens zum Wohle der DLRG u.a. auch die Verdienstabzeichen in Bronze, Silber und Gold.

Zu den Fotos ...

59 % der Zehnjährigen sind keine sicheren Schwimmer

Eine repräsentative forsa-Umfrage hat es deutlich aufgezeigt: 59 Prozent der Zehnjährigen sind keine sicheren Schwimmer. Zu weiteren Infos zu dieser besorgniserregenden Tatsache geht es hier… https://www.dlrg.de/

Lehrreicher Jugendausflug ins Dortmunder Kindermuseum mondo mio!

Interessante und lehrreiche Eindrücke konnten unsere jüngsten Mitglieder bei ihrem Besuch am 6. Mai im Dortmunder Kindermuseum mondo mio! erfahren.

Zu den Fotos ...

Bronzemedaille für Brigitte Blödorn

Den 3. Rang und damit die verdiente Bronzemedaille erkämpfte sich unsere Rettungsschwimmerin Brigitte Blödorn (67) in der Altersklasse 65 w bei den 29. Deutschen Senioren Meisterschaften im Rettungsschwimmen am 8./9.  April 2017 in Andernach.  Vertreten waren wir bei diesen Meisterschaften in einem insgesamt starken Teilnehmerfeld mit 4 aktiven Teilnehmern.

Auch Monika Grotz (61) freute sich über ihren beachtlichen 7. Platz in der Altersklasse  60 w.  Achtungserfolge erzielten auch Kirsten Waters (38) und Meike Völkel (35) in der Altersklasse 35 w.

Vorausgegangen diesen sportlichen Leistungen war ein Monate langes intensives Wettkampftraining unter Leitung der unserer Rettungswartin Meike Völkel.

Zu den Fotos geht es hier…

Erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften 2017

Mit viel Freude und tollen Leistungen waren wieder viele junge und ältere Schwimmer unserer Ortsgruppe am 13. und 18. März 2017 bei den Bezirksmeisterschaften in unserem SennestadtBad vertreten.

Zu den Fotos geht es hier….

Günter Boberg für 65-jähr. Mitgliedschaft geehrt 

Für 65-jähr. ununterbrochene Mitgliedschaft wurde unser Gründungsmitglied Günter Boberg, 91 J., am Freitag, 3. März 2017, auf unser Jahreshauptversammlung mit dem  "DLRG-Mitgliedsehrenzeichen in Gold" geehrt. Leider konnte Günter diese schöne Ehrung wg. eines Krankenhausaufenthaltes nicht persönlich in Empfang nehmen.

Unser langjähriges Vorstandsmitglied und Übungsleiter Georg Labitzke erhielt für 50-jähr. Mitgliedschaft ebenfalls das "Mitgliedsehrenzeichen in Gold"!  Das "Mitgliedsehrenzeichen in Silber" erhielten für 40-jähr. Mitgliedschaft Gisbert Balewski, Margit Hampus, Christa Labitzke, Roswitha Preckel und Siegfried Schuster, für 25-jähr. Mitgliedschaft Detlef Ach, Inge Brast und Susann Brast. 

Zu weiteren Infos geht es hier…

Zu den Fotos geht es hier...

Viel Spaß beim Schlittschuhlaufen unserer Jüngsten

Viel Spaß und Freude hatten unsere jüngsten Mitglieder am Samstag, 11.Februar beim Schlittschuhlaufen auf der Bielefelder Oetker-Eisbahn - ein tolles Event unserer aktiven Jugendwartinnen Eva und Vanessa! 

Zu den Fotos geht es hier…

Nachwuchskräfte für Rettungswachdienst ausbilden

Mit dem Projekt "Nachwuchskräfte für den Rettungswachdienst ausbilden" beteiligen wir uns an der Aktion "Bielefeld zeigt Herz" der Sparkasse Bielefeld. Weitere Infos unter https://www.bielefeld-zeigt-herz.de/project/nachwuchskrafte-fur-den-rettungswachdienst/

Weihnachtsmann machte Station bei der Sennestädter DLRG

Auf dem Weg nach Hawaii musste der Weihnachtsmann mit seinen Gehilfen Engel, Rentier, Einhorn und Elf wegen zu schwerer Geschenke Zwischenlandung bei der Sennestädter DLRG-Jugend machen. Zu schwer waren die Geschenke, die dann beim traditionellen lustigen Abschwimmen im SennestadtBad an alle Kinder verteilt wurden. Eine lange Polonaise rund ums Schwimmbecken rundete den letzten Übungsabend stimmungsvoll ab.

Zu den Fotos geht es hier…

Gelungenes Weihnachtsbacken unserer Jüngsten

Knapp eine Woche vor dem 1. Advent verwandelte sich der DLRG- Kotten in eine riesen Backstube 17 Kinder und 5 Helfer unserer Jugend  wurden zu den besten Bäckern der Umgebung!  Vier verschiedene Kekssorten konnten gebacken werden. Dank der Vorbereitung unserer  Jugendwartinnen Vanessa und Eva wurden die Kilos an Mehl, zahlreiche Eier und viel Zucker schon vor Beginn des Weihnachtsbackens zu einem  Teig verarbeitet. So konnte pünktlich um 11:00 Uhr mit dem Ausrollen des Teiges begonnen werden. Zahlreich leckere und schöne Kekse wurden von den Kindern ausgestochen, gerollt und verziert. Dabei blieb der eine oder andere Pullover nicht vom Mehl verschont.  So konnten am Nachmittag alle Kinder stolz selbst die bunt dekorierten Kekse ihren Eltern und Großeltern zeigen und mit einer vollen Dose glücklich nach Hause gehen.

Zu den Fotos geht es hier...

Viel Freude bei unserem Engagement auf dem Sennestädter Weihnachtsmarkt!

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit unserem beliebten Bratwurst- und Pommes Verkauf auf dem schönen Weihnachtsmarkt des Sennestadtvereins vertreten. Entsprechend groß war die Kaufnachfrage nach unseren Köstlichkeiten. Vor allem alle freiwilligen Helfer waren mit großem Engagement bei der Sache - hierfür DANKE! 

Zu den Fotos geht es hier…

Laura Fiedler forderte KiKa-Moderatorin "Jess" Lange im Rettungsschwimmen heraus!

Für den TV-Kinderkanal KiKa forderte unsere junge Übungsleiterin Laura Fiedler erfolgreich am Sonntag, 4. Sept., im Ishara die bekannte Kika-Moderatorin Jessica Lange zum sportlichen Duell im Rettungsschwimmen heraus. Zu absolvieren waren die Challenges 20 m Schwimmen in Bauchlage, auf halber Strecke in 2 bis 3 m Tiefe abtauchen und einen 5-kg-Ring heraufholen und eine zu rettenden Person - Lauras Bruder Noah - 20 m durchs Wasser schleppen! Trainer Stefan Wullenkord und die Co-Trainerin Finja Lea Wullenkord: "Eine tolle Idee von Laura, die sich spontan bei KiKa-live beworben hatte! Und eine hervorragende Werbung für unsere ehrenamtliche Ausbildungsarbeit im Rettungsschwimmen und für unsere DLRG-Ortsgruppe Sennestadt!". 

Die Sendung wurde in KiKa am 8. September ausgestrahlt und ist auch online auf www.kika.de zu sehen. 

Zu den Fotos geht es hier…

Engagement - Preis der Fachhochschule Bielefeld für unseren Übungsleiter Dominik Kammertöns!

Ein von der Bielefelder FH-Fördergesellschaft gestifteter Engagementpreis für Studierende, die sich ehrenamtlich weit über das Studium hinaus in sozialer Arbeit engagieren, ging im September an unseren Übungsleiter Dominik Kammertöns! Dominik absolviert an der FH in Minden dual ein Studium zum Wirtschaftsingenieur und eine Ausbildung und ist in seiner Freizeit seit Jugendtagen mit großem Engagement in unserer Ortsgruppe als Übungsleiter und DLRG-Wasserrettungsassistent tätig. Rita Süßmuth, ehem. Bundesministerin und Bundestagspräsidentin, nahm diese ehrenvolle Auszeichnung vor.

Auch im Konfi-Camp 2016 vertreten

Bereits zum 7. Mal in Folge stellte die DLRG Ortsgruppe Sennestadt den Wasserrettungsdienst beim alljährlichen Konfi-Camp des Ev. Kirchenkreises Gütersloh. In der ersten Woche der Sommerferien ging es mit insgesamt 680 Personen (davon 500 Konfirmanden) in diesem Jahr in das Sommercamp Heino in der Nähe von Zwolle (NL)

Das Rettungsteam der DLRG bestand aus (v.l.) Torsten Boberg, Merle Kaase, Eva Schneiders, Jannis Boberg, Anna-Lena Kückmann, Vanessa Otterpohl und Thomas Vogt.

Zu den Fotos geht es hier…

Fotogalerie

Schauen Sie doch mal in unsere FOTOGALERIE - hier finden Sie Fotos von Meisterschaften, Ausflügen und anderen Vereins-Events!

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften
Mo, 05.02.18

Uhrzeit:  17:00 bis 21:00 Uhr
Veranstalter:  Bezirk

Details...

Vorstandssitzung
Do, 08.02.18

Uhrzeit:  20:00 bis 21:30 Uhr
Veranstalter:  Vorstand

Details...

Bezirks-Einzelmeisterschaften
Sa, 24.02.18

Uhrzeit:  10:45 bis 15:00 Uhr
Veranstalter:  Bezirk

Details...

Jahreshauptversammlung
Fr, 02.03.18

Uhrzeit:  20:00 bis 21:30 Uhr
Veranstalter:  Vorstand

Details...

Vorstandssitzung
Do, 08.03.18

Uhrzeit:  20:00 bis 22:00 Uhr
Veranstalter:  Vorstand

Details...